Royal enfield Vertragshändler nrw

Triumph San Diego ist San Diegos einziger Royal Enfield Händler. Wir führen alle derzeit verfügbaren Royal Enfield Modelle, wenn Sie nicht sehen, was Sie in unserem aktuellen Inventar wollen, rufen Sie uns bitte an. Unser Inventar ändert sich täglich und wir erhalten neue Sendungen das ganze Jahr über – die Chancen sind das Fahrrad, das Sie wollen, ist auf Bestellung und auf dem Weg, und wenn nicht, können wir es für Sie finden. #DRG #New #technology #ZRSG #brings #greater #maneuverabiliy… “#if this.city” “this.city” (this.city) -this.city, “#if this.pincode” -,this.pincode, “If” “Reine Leidenschaft” seit 1911. Benelli ist dies und vieles mehr: Erbe,… Der italienische Roller und die kleine Motorradmarke Italjet sollen einen Neustart ihres berühmtesten Rollers, des Italjet Dragster,… In den 1950er Jahren verkaufte Royal Enfield Produktionsrechte und Werkzeuge an das indische Unternehmen Madras Motors. Die indische Regierung ist nach einem zuverlässigen Motorrad für ihre Polizei und Armee. Das Bullet wird als das am besten geeignete Fahrrad für den Job ausgewählt.

Das Unternehmen Redditch arbeitet mit Madras Motors in Indien zusammen, um “Enfield India” zu gründen, und bis 1962 werden alle Komponenten in Indien hergestellt. Royal Enfield stellt in den Modellen 350 ccm und 500 ccm immer noch ein im Wesentlichen ähnliches Bike her, zusammen mit mehreren verschiedenen Modellen für verschiedene Marktsegmente. Es scheint, dass Royal Enfield, was das Vereinigte Königreich betrifft, einfach ein indisches Unternehmen geworden war, das Inländische Fahrzeuge herstellt. Es ist jetzt 1931 und die Depression trifft Europa. Royal Enfield beschäftigt sich nicht nur damit, sondern ihr Firmengründer Albert Eddie stirbt – nur zwei Jahre später folgt sein Partner RW Smith. Viele Unternehmen kämpfen und viele gehen unter, aber Royal Enfield Motorcycles hunkers unten und schafft es, weiterzumachen. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs sichert sich Royal Enfield regierungseigene Aufträge zur Lieferung von Militärmotorrädern, von denen das berühmteste “The Flying Flea” war – ein leichter, robuster 125ccm Zweitakter, der mit Luftstreitkräften eingeflogen werden konnte. Lasst uns nach dem Krieg nach vorne springen – Royal Enfield Motorcycles nimmt die Produktion ihrer alten Favoriten wieder auf; die 350 & Singles, beide mit starren Rahmen & Teleskopgabeln.

Ok, so dass diese alten Vorkriegsdesigns nicht gerade modern sind, aber es gab branchenverändernde Innovationen in der Pipeline. 1948 produzierten sie als erste eine bahnbrechende neue Schwenkarm-Hinterradaufhängung. Im Januar 2015 ernennt Royal Enfield Rudratej `Rudy` Singh zum Präsidenten von Royal Enfield, da Singh zuvor Vizepräsident von Unilever war, einer weltweiten Einheit, die für Royal Enfield die Bühne bereitet, um die Welt zu sprengen. Im Mai 2015 übernimmt Royal Enfield das legendäre britische Motorradunternehmen Harris Performance Products, das zuvor das Chassis des Royal Enfield Continental GT Cafe Racer entwickelt hatte.



Written by Brett Pierce - Visit Website

Comments are closed.