Privater darlehensvertrag zwischen eltern und kind Muster

Es ist wichtig, die Möglichkeit des Beziehungszusammenbruchs oder Konkurses Ihres Kindes zu berücksichtigen. Im Zusammenhang mit einem Beziehungszusammenbruch kann das Versäumnis, ein Eltern-Kind-Darlehen korrekt zu dokumentieren, schwerwiegende Folgen sowohl für Sie als auch für Ihr Kind haben. Beispielsweise könnte ein Geschenk, das Sie Ihrem Kind gemacht haben, als eine Bereicherung der Beziehung Ihres Kindes angesehen und zwischen Ihrem Kind und seinem Ehepartner oder Partner aufgeteilt werden. “Dieser Fall unterstreicht auch, wie wichtig es ist, dass der Kreditnehmer eine Kopie des Darlehensvertrags an einem sicheren Ort aufbewahrt, wie z. B. die sichere Verwahrung eines Anwalts.” Die wohltätige Bank von Mama und Papa könnte alternativ wählen, den Kredit ganz oder teilweise abzuschreiben. Abgesehen davon, dass dies eine äußerst freundliche Sache ist, kann dies ein kluger Schritt für Steuerzwecke sein. In diesem Artikel weisen Richard Gardiner und Robert Dickfos auf vier Fallbeispiele hin, die die Schwierigkeiten aufzeigen, die bei Eltern oder anderen Familienmitgliedern auftreten können: Sie müssen entscheiden, ob die finanzielle Unterstützung, die Sie leisten, ein Geschenk oder ein Darlehen ist. Das ist sehr wichtig.

Wenn das Geld beispielsweise ein Geschenk ist, dann ist es Teil des ehelichen Vermögens Ihres Kindes, wenn es verheiratet ist. Diese Vermögenswerte könnten dann vom Gericht aufgeteilt werden, wenn die Beziehung Ihres Kindes zerbricht, was möglicherweise nicht im Interesse Ihres Kindes ist. Sorgfältig dokumentierte Eltern-Kind-Darlehen würden dagegen von den Gerichten ganz anders behandelt. “Richter werden sie als Leitfaden verwenden, wenn sie das Vermögen eines Paares teilen, aber sie sind nicht verpflichtet, eine Entscheidung im Einklang mit den Bedingungen der Vereinbarung zu treffen”, sagt er. Obwohl die Entscheidung in der Rechtssache Dimov v Cagorski [2017] VCAT 1039 einen Streit zwischen zwei “besten Freunden” beinhaltete, gelten die Umstände, die zu dem Streit geführt haben, ebenso leicht für eine familiäre Situation, in der beispielsweise Eltern Ihr Kind vermieten. Wie viel potenzielles Einkommen geht verloren, wenn man einem Familienmitglied einen Kredit gewährt? Während die aktuellen Bankzinsen in der Nähe historischer Tiefststände liegen, hat der etwas riskantere Aktienmarkt große Renditen für große und kleine Anleger gebracht. Was ist mehr? Investitionen in die Märkte sind oft weniger riskant als die Kreditvergabe an einen Sohn oder Cousin. Obwohl Sie nicht alle entgangenen Kapitalerträge wieder hereinholen können, ist die Erhebung einiger Zinsen fair.

In Donaghue v Donaghue [2015] QSC 054 kämpfte Herr Donaghue finanziell und konnte die Rückzahlungen im Rahmen einer Hypothek, die über sein Haus gesichert wurde, nicht erfüllen, die mit 1,2 Millionen Dollar bewertet wurde. Herr Donaghue beschloss, das Eigentum an dem Haus für 380.000 US-Dollar an seine Tochter und ihren De-facto-Partner zu übertragen. Der Verkaufserlös wurde verwendet, um das bestehende Darlehen zurückzuzahlen, und die Tochter und ihr Partner erhielten eine Hypothek in ihrem Namen. Ein Darlehen zwischen Familienmitgliedern kann den Kredit des Kreditnehmers nicht aufbauen oder beschädigen, da es nicht an Kreditagenturen gemeldet wird.



Written by Brett Pierce - Visit Website

Comments are closed.