Muster nebenkostenabrechnung für gewerbe

Betrachten Sie beispielsweise die Dienstleistungen, die eine Anwaltskanzlei ihren Mandanten erbringt. Was Kunden bezahlen, sind Dienstleistungen wie Vertretung in Gerichtsverfahren, Vertragsverhandlungen und Willensvorbereitung. Obwohl der wahre Wert dieser Dienstleistungen nicht in ihrer physischen Form enthalten ist, sind sie für den Kunden von Wert und die Einnahmequelle für das Unternehmen. Die geschäftsführenden Gesellschafter im Unternehmen müssen ebenso kostenbewusst sein wie ihre Pendants in Merchandising- und Fertigungsbetrieben. Die Kostenrechnung in Dienstleistungsunternehmen unterscheidet sich von den Handels- und Fertigungsunternehmen dadurch, dass sie keine Waren kaufen oder produzieren. Betrachten Sie beispielsweise eine Arztpraxis. Obwohl einige der erbrachten Dienstleistungen greifbare Produkte sind, wie Medikamente oder Medizinprodukte, sind die wichtigsten Vorteile, die die Ärzte ihren Patienten bieten, die immateriellen Dienstleistungen, die aus seinem Wissen, seiner Erfahrung und seinem Fachwissen bestehen. Die meisten Unternehmen haben eine Art Nebenumsatz. Diese Einnahmen können von Autowäbungen an Tankstellen bis hin zu Anzeigen in Flugzeugen variieren. In einigen Fällen kann das, was als Nebenerlös beginnt, zur Haupteinnahmequelle werden. Während Ted seine Branche kannte, als er Gearhead startete, sah er sich wie viele Unternehmer mit regulatorischen und finanziellen Problemen konfrontiert, die für ihn neu waren. Mehrere dieser Fragen betrafen die Rechnungslegung und den Reichtum an Entscheidungsinformationen, die die Rechnungsführungssysteme liefern. Zum Beispiel ist Whichard & Klein, LLP, eine Full-Service-Buchhaltungsfirma mit ihren Hauptniederlassungen in Baltimore, Maryland.

Mit zwei leitenden Partnern und einem kleinen Personal von Buchhaltern und Lohnbuchhaltern sind die meisten Kosten, die ihnen entstehen, auf das Personal bezogen. Der Wert der Buchhaltungs- und Lohnbuchhaltungsdienstleistungen, die sie ihren Kunden erbringen, ist im Vergleich zu Waren, die von einem Händler verkauft oder von einem Hersteller hergestellt werden, nicht greifbar, hat aber einen Wert und ist die Haupteinnahmequelle des Unternehmens. Ende 2019 berichteten Whichard und Klein über folgende Einnahmen und Ausgaben: Die Antworten werden variieren, sollten aber eine Diskussion über Betriebskosten wie Löhne und Gehälter, Werbung, Miete und Bürokosten beinhalten. (Abbildung) Park and West, LLC, bietet Beratungsdienstleistungen für Einzelhandelshändler im Mittleren Westen an. Im Jahr 2019 erwirtschafteten sie Einen Serviceumsatz von 720.000 US-Dollar. Ihre Gesamtkosten (fest und variabel) pro Kunde betrugen 2.500 USD und sie bedienten 115 Kunden im Laufe des Jahres. Wenn die Betriebsaufwendungen für das Jahr 302.000 US-Dollar betrugen, was war ihr Nettogewinn? Unabhängig davon, ob ein Unternehmen ein Hersteller von Produkten, ein Einzelhändler, der an den Kunden verkauft, ein Dienstleister oder eine Kombination ist, setzen sich alle Unternehmen Ziele und haben strategische Pläne, die ihren Betrieb leiten. Strategische Pläne sehen von Unternehmen zu Unternehmen sehr unterschiedlich aus. Beispielsweise kann ein Einzelhändler wie Walmart über einen strategischen Plan verfügen, der sich darauf konzentriert, den Umsatz in den gleichen Filialen zu steigern. Facebooks strategischer Plan könnte sich darauf konzentrieren, Abonnenten zu erhöhen und neue Werbetreibende zu gewinnen.



Written by Brett Pierce - Visit Website

Comments are closed.